1

Nr.43 Lancaster Pilot: P/O T.H. Gill, Absturz: 5/6.09.1943 vermutlich bei Ludwigshafen, 9 Squadron.

 

 

Flugzeugtyp: Lancaster III

Flugzeugkennung: # ED666, WS-G

Pilot: P/O T.H. Gill KIA

Navigator: Sgt. Raymond Gough KIA

Bombaimer: Sgt. Brian Devine KIA

WOp: Sgt. William Morton KIA

Miduppergunner: Sgt. Kevin McDonagh KIA

Reargunner: F/Sgt. Robert McKee KIA

F/Eng: Sgt. Matthew McPerson KIA

Einheit: 9 Squadron

Datum: 5/6.09.1943

Uhrzeit: 00:58

Angriffsziel: Operation Mannheim

Absturzursache: Abschuss durch Oblt.Lenz Finster, 2./NJG1

Absturzort: Bei Ludwigshafen.

Status: 7KIA

Heimatflughafen: RAF Bardney, 13 km östlich von Lincoln. (Grafschaft Lincolnshire)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pilot Stg Thomas Gill in seinem Cockpit der ED666

Photo: Stuart Watkins

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Crew, hintere Reihe von links nach rechts:

Flt/Sgt Brian Devine, Pilot Thomas Gill, Sgt William Morton, Sgt Raymond Gough,

Vordere Reihe von links nach rechts:

Sgt Matthew McPherson, Sgt Kevin McDonagh, Sgt Robert McKee.

Die abgebildete Lancaster ist nicht die ED666, es handelt sich hier um die W4964

Photo: Stuart Watkins

 

 

 

Klaus Deschner

One Comment

  1. Klaus, T H Gill was my Grandfather, he was from the city of Birmingham and aged 25 years when KIA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.