2

Nr.21 Stirling Pilot: P/O F. Noris, Absturz: 5/6.09.1943 bei Bachenau/ Gundelsheim, 196 Squadron.

Flugzeugtyp: Stirling III

Flugzeugkennung: # EE964, ZO-F

Pilot: P/O F. Noris

Navigator:

Einheit: 196 Squadron

Datum: 5/6.09.1943

Uhrzeit: unbekannt

Angriffsziel: Operation Mannheim

Absturzursache:  Abschuss durch deutschen Nachtjäger Hptm. Wolfgang von Niebelschütz 5./NJG5

Absturzort: Bei Bachenau, 2km ESE von Gundelsheim bei Bachenau

Status: 1POW, 7KIA

Heimatflughafen: unbekannt

 

Klaus Deschner

2 Comments

  1. Hallo Herr Deschner,
    Mein Opa erzählte mir oft von diesem Absturz. Ich komme selbst aus Bachenau ind habe leider viekes vergessen was mein Opa erzählte. Die Besatzung war wohl tot und wurde auf dem Friedhof in Bachenau beigesetzt. Nach dem Krieg aber in die Heimat überstellt.
    Kennen sie die Koordinaten des Absturzes?
    Viele Grüße
    Uwe Schäfer

    • Hallo Herr Schäfer,
      leider kenne ich die genaue Absturzstelle nicht, ich würde ihnen vorschlagen in Gundelsheim bei der Gemeinde im Archiv nach zuschauen oder bei der Feuerwehr nach zu fragen vielleicht liegen hier Informationen vor.
      Ideal wäre auch ein Zeitzeuge zu fragen der Info zu dem Absturz hat.
      Ich habe nur Kenntnis über einen Absturz bei Bernbrunn hier handelte es sich um eine P-47 Thunderbolt, den habe ich auch in meiner Page. Pilot Gordon B. Ashley.
      Viele Grüße
      Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.