2

Nr.09 Halifax Pilot: F/S Malcom D. Watson, Absturz: 18/19.03.1944 vermutlich bei Wembach, 466 Squadron.

Flugzeugtyp: Halifax III

Flugzeugkennung: # LV827, HD-S

Pilot: F/S Malcom D. Watson RAAF

Navigator:

Einheit: 466 Squadron

Datum: 18/19.03.1944

Uhrzeit: unbekannt

Angriffsziel: Operation Frankfurt

Absturzursache:  Flak

Absturzort: Vermutlich bei Wembach, 4km SE von Ober- Ramstadt, bei Darmstadt

Status: 7KIA

Heimatflughafen: unbekannt

Klaus Deschner

2 Comments

  1. Halifax LV 827 III ist ca 22 Uhr im Wald “Leitert”zwischen Gross Bieberau und Wembach abgestürzt.Ein hoher Baum hatte sich durch den Rumpf gebohrt.Die Kanzel war abgerissen und mit der Besatzung-ausser dem im Wald verstorbenen Heckschützen-in das enge Tal bei Wembach geflogen wo die Toten nahe der Kanzel verstreut lagen Vorher Stabbrandbomben gebündelt auf Obstbaumgrundstück bei Gross Bieberau gefallen.1 Motor wurde vermisst.Ich war an oa. Stellen,weil mein Vater Personalien der Toten aufnehmen musste.Diese sind bei Dürnbach /Tegernsee bestattet.
    Die andere Halifax ging zu fast gleicher Zeit bei Rohrbach nahe der Bismarckeiche nieder.

    • Hallo Herr Knöll,
      vielen Dank für die Info, kann ich Ihren Text mit in die Page übernehmen außer den Passus:Stellen,weil mein Vater Personalien der Toten aufnehmen musste.
      wäre das ok für Sie?
      Grüße Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.