3

Nr.46 B-17 Pilot: 2nd. Lt. Edward S. Reed, Absturz: 14.10.1943 bei Lauda/ Bad- Mergentheim, 94th BG, 410th BS.

MACR: 789

Flugzeugtyp: B-17F-30-VE

Flugzeugkennung: # 42-5901

Pilot: 2nd Lt. Edward S. Reed

Navigator:

Einheit: 94th BG, 410th BS

Datum: 14.10.1943

Uhrzeit: unbekannt

Angriffsziel: Operation Schweinfurt

Absturzursache:  Abschuss durch deutschen Jäger

Absturzort: Bei Lauda, 9km NNW von Bad Mergentheim

Status: 9 POW, 1 KIA

Heimatflughafen: unbekannt

Klaus Deschner

3 Comments

  1. Hallo Herr Deschner,
    würden sie mir verraten woher sie diese Angaben zum Absturzort für die 42-5901 haben?
    Ich habe Herrn Dr. Thoma aus Lauda, Archivar der Stadt, kontaktiert und er sagt es ist kein Absturz in Lauda und Umgebung bekannt.

    • Hallo Herr Schmid,
      diesen Absturz speziell habe ich aus verschiedenen Internetrecherchen.
      Aus den Archiven hier MACR (Missing Air Crew Report) in der USA habe ich Koordinaten die die Nähe (nördlich) von Bad Mergentheim angeben.

      Hier z.B. eine Internet Recherche:
      B-17F-30-VE, # 42-5901 (nickname „Superstitious Aloysius“), 8th AF, 94th BG(H), 410th BS (Code GL-T), Pilot 2nd Lt. Edward S. Reed (Service# O-522763), MACR 789, 1 KIA, 9 POW, mission Schweinfurt, A/C shot down by fighter and crashed on 14 Oct 1943 near Lauda, 9 km NNW of Bad Mergentheim. (Für den Bereich Bad Mergentheim gibt es bei „cieldegloire“ für den 14. Okt. 1943 für den Zeitraum von 14.50 h bis 15.03 h ganze 4 Abschussmeldungen für B-17!).

      Grüße Klaus Deschner

  2. Hallo Herr Deschner,
    Danke für Ihre Antwort. Viele MACR’s sind fehlerhaft. Ich habe diesen MACR zum 52-5901 auch und kenne auch die von ihnen genannten Quellen. Da schreibt Einer vom Anderen ab.
    Fakt ist, Ich habe hier an einem Absturzort 12 Km südwestlich von Schweinfurt, ein „Motor Data Plate“, für einen der vier Motoren gefunden, der lt. MACR dem Aloisius gehört. In den MACR’s sind sowhl die Motoren als auch die Maschinengewehre mit Nummern angegeben. Aber bei Lauda ist der nach Dr. Thoma definitiv nicht abestürzt. Ich kenne über 20 Abstürze um Schweinfurt, und richtig, 4 weitere genannte sind nicht zu finden! Aber trotz dieses Motortypenschildes kann ich aufgrung anderer Quellenaussagen nicht sicher sagen, dass der Aloisius hier abgestürzt ist.
    Gruß, Gesundheit und gute Zeit
    Anton Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.