0

Nr.22 Stirling Pilot: P/O E.S. Wilkinson, Absturz: 5/6.09.1943 bei Schwanheim/ Pfalz, 75 Squadron.

 

Flugzeugtyp: Stirling I

Flugzeugkennung: # EE893, JN-N

Pilot: P/O E.S. Wilkinson RNZAF KIA

Sgt. T. Whatley KIA

F/S G.N. Simes RNZAF POW POW

F/S N.G.R. Treacher RNZAF POW

Sgt. J.J. Waterman KIA

Sgt. E.S. Robson POW

F/S G.S. Wilkinson KIA

Einheit: 75 Squadron

Datum: 5/6.09.1943

Uhrzeit: unbekannt

Angriffsziel: Operation Mannheim

Absturzursache:  Abschuss durch deutschen Nachtjäger Hptm. Wolfgang von Niebelschütz 5./NJG5

Absturzort: Schwanheim in der Pfalz bei Annweiler

Status: 3POW, 4KIA

Heimatflughafen: Mepal England

 

Die Absturzstelle damals
Photo Uwe Benkel

Protokoll zum letzten Flug
von Roland Götz

Ein Gedenkstein heute an der Absturzstelle Photo Roland Götz

Ein Artikel von der Pirmasenser Zeitung von Roland Götz

 

Klaus Deschner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.