0

Nr.13 Me110, Pilot: OLt. Keller, Absturz: unbekannt, bei Großheubach/ Nähe Miltenberg, I./LG 1

  Flugzeugtyp: Me110 Flugzeugkennung:unbekannt Pilot: OLt. Keller und Bordschütze Einheit: I./LG 1 Datum: unbekannt Uhrzeit: unbekannt Angriffsziel: unbekannt Absturzursache: Im Tiefflug an dem Kabel der Mainfähre bei Großheubach hängen geblieben Absturzort: Großheubach, 4km NW von Miltenberg Status: beide KIA Heimatflughafen: unbekannt Letzte Ruhestätte:… Continue Reading

0

Nr.11 Me110 Pilot:OFw.Paul Faden, Absturz 1/2.02.1945 Waldmühlenbach, 2./NJG6

Flugzeugtyp: Me110 G-4 Flugzeugkennung: 2Z-OK W.Nr.730324 Pilot: OFw. Paul Faden Bordfunker: Uffz. Walter Haist Bordschütze: OGefr.Burk Einheit: 2./NJG6 Datum: 1 auf 2.02.1945 Uhrzeit: 19:15 Angriffsziel: Reichsverteidigung Absturzursache:  Abschuß duch „Mosquito“ der RAF F/Lt. P.Mellows (Squadron 85) Absturzort: bei Mosbach, bzw.… Continue Reading

0

Nr.10 Me110, Pilot Gefr. Heinrich Hoffmann u. Gefr. Eduard Wirnitzer, Absturz: 04.03.1944 bei Bad König, 4./NJG6

Flugzeugtyp: Bf110 G-4 Flugzeugkennung: # 720212 Pilot: Uffz. Fritz Leitzmann Bordfunker: Gefr. Heinrich Hoffmann Bordmechanier: Gefr. Eduard Wirnitzer Einheit: 4./NJG6 Datum: 4.03.1944 Uhrzeit: unbekannt Angriffsziel: Verlegungsflug von Mainz-Finthen nach Schleißheim Absturzursache:  unbekannt Absturzort: Bei Zell 2km S von Bad König… Continue Reading

0

Nr.09 Me110, Pilot: Artur Stech, Absturz: 19 März 1944 bei Mauer/Wiesloch, 67./NJG102

Flugzeugtyp: Bf110  C-4     Flugzeugkennung: 3020 Pilot: Uffz. Artur Stech, verwundet Gefr: Karl-Heinz Ibach, verwundet Einheit: 67./NJG102 Datum: 19. März. 1944 Angriffsziel: Standortverlegung Absturzursache: Spritmangel Absturzort: Mauer Notlandung am Sportplatzgelände Status: beide verletzt die Notlandung überlebt Heimatflughafen: unbekannt        Die Endlage der… Continue Reading

0

Nr.08 Me110, Serienabsturz: 25 Dezember 1943 bei Gadernheim/ Fürth, ZG76

  Maschine Nr.1                         Flugzeugtyp: Bf110G2 Flugzeugkennung: 420030 Pilot: Ff Oblt. Rudolf Richter Bordfunker: Bf Fw. Heinz Grossmann   Maschine Nr.2 Flugzeugtyp: Bf110G2 Flugzeugkennung: 120190 Pilot: Ff Fw. Siegfried Jenssen Bordfunker: Bf Uffz. Wilhelm Nickel   Maschine Nr.3 Flugzeugtyp: Bf110G2 Flugzeugkennung:… Continue Reading

0

Nr.07 Me110, Pilot: Lt. Johannes Engels, Absturz: 11 März 1943 bei Wieblingen/ Heidelberg, 4./NJG4

  Flugzeugtyp: Bf110 F-4     Flugzeugkennung: 2691 Besatzung: Lt. Johannes Engels Einheit:10./NJG4 Datum: 11. März. 1943 Angriffsziel: Reichsverteidigung Absturzursache: Luftkampf mit Halifax MK.II, LQ-U, Halifax Absturz bei Altneudorf/ Schönau in dem Gewann Wolfsgrube Me110 Absturzort: Wieblingen bei Heidelberg, heute Kluthe Werk. Status:… Continue Reading

0

Nr.05 Me110, Pilot: Horst Werner, Absturz: 21/22 Juli 1943 bei Wiesloch/ Heidelberg

  Flugzeugtyp: Bf110 C-5 Flugzeugkennung: 2278 Pilot: Lt. Horst Werner Gefr: Leonhard Schilling                                Einheit:V. 13./NJG 2 Datum: 21/22. Juli. 1943 Angriffsziel: Reichsverteidigung Absturzursache: Absturz infolge unfreiwilliger Bodenberührung und Aufschlagbrand. Bruch 100 %. Absturzort: Baiertal bei dem Hohenhardter Hof (auf dem Golfplatzgelände)… Continue Reading

0

Nr.04 Me110, Pilot: Sepp Solter, Absturz: 17/18 November 1943 bei Ziegelhausen/ Heidelberg

Flugzeugtyp: Bf110 F-4     Flugzeugkennung: 4820 Pilot: Ofz. Sepp Solter, verwundet Ofz: Erwin Huber, verwundert Uffz: Willi Griffel, verwundet Einheit:2./NJG 6 Datum: 17/18. November. 1943 Angriffsziel: Abfangmission Absturzursache: Luftkampf Absturzort: Ziegelhausen bei Heidelberg Status: durch Fallschirmabsprung überlebt Heimatflughafen: unbekannt    Die gleiche… Continue Reading