0

Nr.27 Halifax Pilot: G.T. Chretien, Absturz 11.03.1943 bei Altneudorf/ Schönau, 405 Squadron.

 

Flugzeugtyp: Halifax MK.II

Flugzeugkennung: LQ-U

Pilot: Flight Sergeant G.T. Chretien DFM, RCAF, POW

Bordmechaniker:  Sergeant A.C. Collin, RCAF, POW

Navigator:  Flight Sergeant T.E. Carlon, DFM, RCAF, POW

Bombenschütze:  Pilot Officer J.S. Probert, RCAF, POW

Bordfunker:  Sergeant H.G. Reynolds, RCAF, POW

Schütze:  Sergeant A.E. Danes, RCAF, POW.

Heckschütze:  Sergeant Robert Moore, KIA, Dürnbach War Cemetery 

Einheit: 405 Squadron

Datum: 11.03.1943

Uhrzeit: 22:46

Angriffsziel: Stuttgart

Absturzursache: Abschuß durch Me110 Pilot Lt.Johannes Engels 10./NJG4 in 5600mtr. Höhe.

Absturzort: Altneudorf/ Schönau in dem Gewann Wolfsgrube

Status: 6 POW, 1 KIA

Heimatflughafen: Topcliffe England

Klaus Deschner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.