0

Nr.20 B-17 Pilot: 1st. Lt. Edward G. Butler, Absturz: 09.09.1944 bei Ludwigshafen, 379th BG, 527th BS.

MACR: 8845

Flugzeugtyp: B-17G-80-BO

Flugzeugkennung: # 43-38092

Pilot: 1st Lt. Edward G. Butler

Copilot: 2nd Lt Anthony J Vletri

Navigator: 2nd Lt Francis T O`Keefe

Bombardier: 2nd Lt Carl C Yates

Radio Operator: T/Sgt John K Sweeney

TOT Turret: T/Sgt Ellsworth F Rillinge

Ball Turret: S/Sgt Ellis A Krakle

Waist Gunner: S/Sgt Beryl J Brown

Waist Gunner: nicht besetzt

Tail Gunner: S/Sgt John J Michalski

Einheit: 379th BG, 527th BS

Datum: 09.09.1944

Uhrzeit: 11:03

Angriffsziel: Flugplatz Mannheim Sandhofen

Absturzursache:  Flak

Absturzort: Bei Ludwigshafen, Nähe Knoll Kaserne

Status: 2 POW, 7 KIA

Heimatflughafen: unbekannt

Die B-17 bekam über Mannheim einen Treffer in den Bombenschacht das zur Explosion der B-17 führte.

Augenzeugen berichteten das sie 4 Personen aus der B-17 springen gesehen haben aber die Fallschirme öffnete sich nicht.

Klaus Deschner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.