0

Nr.13 B-17 Pilot: 2nd. Lt. Oliver T. Eisenhart, Absturz: 13.01.1945 bei Roxheim/ Worms, 303th BG, 427th BS

MACR: 11574

Flugzeugtyp: B-17G-95-BO

Flugzeugkennung: # 43-38689

Pilot: 2nd Lt. Oliver T. Eisenhart

Copilot: 2nd Lt.Henry W. McCullough

Navigator: 2nd Lt.Maurice R.Herrick

Bombardier: F/O Herring Joyce

Top Turret: Sgt Samuel M.Hindman

Radio Gunner: S/Sgt Bernard S.Kaufman

Ball Turett Gunner: Sgt William V.Kimber

Waist gunner: Sgt Jack Thompson Jr.

Tail Gunner: Stg Thermen F.Conaway

Einheit: 303th BG, 427th BS

Datum: 13.01.1945

Uhrzeit: 13:27

Angriffsziel: Operation Mannheim

Absturzursache:  Flaktreffer über Mannheim direkt in das Höhenleitwerk dass dadurch abfiel, die Maschine ging direkt in den Sturzflug über und brach dann in der Luft auseinander.

Absturzort: Bei Roxheim, 5km S von Worms

Status: 9 KIA sowie eine Fluggast.

Heimatflughafen: Molesworth, England

 
 Aufnahme der Maschine kurz nach dem Treffer. Photo:Fold

 

Klaus Deschner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.