0

Nr.14 P-47, Pilot: Doctor S. B. Bridges, Absturz: 23 März 1945 bei Landau (Pfalz), 371.Fg. 406.Fs.

MACR: 13307                                                 

Flugzeugtyp: P-47D 28RE    

Flugzeugkennung: 44-19859

Pilot: 1LT. Doctor S.B. Bridges von Henrietta, North Carolina

Einheit: 371.Fg. 406.Fs

Datum: 23. März. 1945, Uhrzeit: 12:30

Angriffsziel: Rheinfähre bei Speyer

Absturzursache: Flak

Absturzort: Östlich von Landau, Nähe von Germersheim

Status: KIA                                                              

Heimatflughafen: Metz Frescaty ALG Y-34 (Frankreich)    

Letzte Ruhestätte: Cliffside Cemetery in Cliffside, North Carolina                                                 

Absturzhergang: Beim Angriff auf eine Rheinfähre südlich von Speyer wurde Doctor S.B. Bridges von einer Flak getroffen, er versuchte noch eine Notlandung auf freiem Feld, streifte aber dabei eine Hochspannungsleitung die die Maschine auf den Rücken drehte das zu einem unkontrollierten Absturz führte.

 

Samuel Boyce Bridges Jr.

Photo: Clemson Alumni Center Clemson, University

 

Klaus Deschner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.