0

Nr.86 Lancaster, Pilot: G.L. Heath, Absturz: 24/25.07.1944 bei Rheinhausen/ Speyer, 166 Sqn.

 

Flugzeugtyp: Lancaster III

Flugzeugkennung: AS-Y, Serien Nummer: ND628

P/O. G.L. Heath, RAAF, KIA

Sgt. L.A. Newell, KIA

F/O. B.P. Fraser, RAAF, KIA

Sgt. D.E. Simmons, KIA

F/S. W. Murphy, RAAF, KIA

Sgt. R. Williams, KIA

Sgt. N.D. Staff, KIA

Einheit: 166 Squadron

Datum: 24/25. Juli. 1944, Uhrzeit: 01:45

Angriffsziel: Stuttgart

Absturzursache: verm. Flak

Absturzort: Rheinhausen, südl. von Speyer

Status: alle gefallen

Heimatflughafen: Kirmington, England (Gestartet 21:10)

Klaus Deschner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.