0

Nr.08 P-47, Pilot: Donald P. Copeyon, Absturz: 06 April 1945 bei Reisenbach/ Eberbach, 50.Fg. 10.Fs

 

MACR: 13627

Flugzeugtyp: P-47D 30                                   

Flugzeugkennung: 44-33242

Pilot: 1LT. Donald P. Copeyon

Einheit: 50.Fg. 10.Fs

Datum: 06. April. 1945, Uhrzeit: 10:15

Angriffsziel: Worms

Absturzursache: Bäume gestreift

Absturzort: Reisenbacher Tal bei Reisenbach

Status: KIA                                                                            

Heimatflughafen: Biblis                                                                      

Letzte Ruhestätte: unbekannt

                                                                                             

Absturzhergang:

Die Staffel war im Raum Odenwald zur Bekämpfung von Bahnlinien unterwegs bis Donald P. Copeyon sich bei seinem Staffelführer meldete, dass er nur noch eine geringe Menge an Treibstoff habe.

Bei dem Rückflug zum Flugplatz nach Biblis, der durch das Reisenbacher Tal führte streifte er wegen zu geringer Höhe Buchen die er wegen schlechter Sicht nicht gesehen hatte.    

Das Flugzeug wurde bei dem Absturz kpl. zerstört.

Donald P. Copeyon konnte nur noch tot aus den Trümmern geborgen werden.

 
 Die Absturzstelle Photo: privat
 
 Fundstücke von der Absturzstelle  Photo: privat

Teil des Cockpit Panel  Photo: privat

Rückseite

Maschinengewehrhalter aus der Tragfläche Photo:privat

Klaus Deschner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.