0

Nr.01 He111, Pilot: Zimmermann, Absturz: 17 April 1944 bei Neunkirchen/ Neckar

 

Flugzeugtyp: He111    

Flugzeugkennung: unbekannt

Pilot: Uffz. Herbert Zimmermann     

Besatzungsmitglied Nr.2, Alfred Textor

Besatzungsmitglied Nr. 3, Erich Bolz

Besatzungsmitglied Nr. 4, Heinrich Osterkamp

Besatzungsmitglied Nr. 5, unbekannt

Einheit: Luftnachrichten Ausbildungskompanie Langendiebach

Datum: 17. Mai. 1944,

Uhrzeit: ca.11:00

Angriffsziel: Transportflug von Paris kommend

Absturzursache: Kollidiert mit Kirchturm

Absturzort: Neunkirchen am Neckar

Status: 5 KIA                                                              

Heimatflughafen: unbekannt

 

Letzte Ruhestätte: Pilot Uffz. herbert Zimmermann in Breitenbronn, Textor, Bolz und Osterkamp in Neunkirchen am Neckar und das 5 Besatzungsmitglied ist in Neckarkatzenbach beerdigt.

Absturzhergang: Die Besatzung war auf einem Transportflug von Paris kommen um Ersatzteile zu laden.

Der Pilot der aus Breitenbronn kam wollte über Neunkirchen ein paar Überflüge durchführen um sich seiner damaligen Freundin zu zeigen, bei dem vierten Überflug kam er mit der He111 zu nahe an den Kirchturm in der Ortsmitte und blieb dabei mit der linken Tragfläche daran hängen, das Dach des Kirchturmes wurde dabei heruntergerissen.

Die He111  stürzte 30 Meter hinter dem Friedhof von Neunkirchen brennend ab und brach in zwei Teilen, der Propeller der linken Tragfläche schlug im Wohnzimmer eines Wohnhauses ein.

Die Besatzung hatte keine Chance aus dem Flugzeug zu kommen.

Neunkirchen ist hier nur knapp einer Katastrophe entgangen.

Fotos:privat

   
 Der Kirchturm mit dem neuen Dach

 Der Lageort der He111 nach dem Absturz, ca.20m neben dem Friedhof

   

 Das Grab der von A.Textor, E.Bolz, H. Osterkamp,

der Absturz war am 17.05.1944 nicht wie auf dem

Grab mit 17.04 angegeben.

 Pilot Herbert Zimmermann

 

 Heinrich Osterkamp

 

Herbert Zimmermann bei der Pilotenausbildung (mitte)

 

Klaus Deschner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.